Bilder




 
  • Haus2
  • Haus1
  • Platz3
 

 

Benutzungsordnung



Benutzungs- und Gebührenordnung

für das

Vereinslokal und die Grillhütte

auf dem Sportplatz des VfB Wengerohr-Bombogen 1912 e.V.

Stand: 01.06.2011

§ 1
Allgemeines

Das Vereinslokal im Vereins- und Festplatzgebäudes auf dem Sportplatz steht in Trägerschaft des VfB Wengerohr-Bombogen 1912 e.V. - im Folgenden "VfB" genannt. Soweit es nicht für eigene Zwecke des VfB benötigt wird, steht es nach Maßgabe dieser Benutzungsordnung allen örtlichen Vereinen, Gruppen und Privatpersonen sowie Fremdbenutzern im Rahmen des Benutzerplanes für sportliche und sonstige Veranstaltungen zur Verfügung; ferner aller Bürgern für private Feiern.

§ 2
Gestattung der Benutzung

Die Gestattung der Benutzung ist beim VfB zu beantragen. Mit der Inanspruchnahme erkennen die Benutzer des Vereinslokals die Bedingungen dieser Benutzungsordnung an. Aus wichtigen Gründen, z.B. dringendem Eigenbedarf, Verstoß gegen die Benutzungsordnung, kann die Gestattung zurückgenommen, eingeschränkt oder widerrufen werden.

Das Hausrecht steht dem VfB oder dessen Beauftragten zu. Ihren Anordnungen ist Folge zu leisten.

§ 3
Umfang der Benutzung

Über die Benutzung entscheidet der Vorsitzende des VfB bzw. ein Beauftragter. Die Benutzung des Vereinslokals ist nur unter Aufsicht eines verantwortlichen Erwachsenen zulässig. Eine Abtretung an Dritte ist nur mit Zustimmung des VfB zulässig.
Für die Benutzung wird eine Gebühr gemäß § 6 „Gebührenordnung" erhoben. Alle Benutzer sind zur Einhaltung der Benutzungszeiten sowie der vereinbarten Rückübergabe verpflichtet.


§ 4
Pflichten der Benutzer

Die Benutzer müssen das Vereinslokal und überlassene Räumlichkeiten pfleglich und bestimmungsgemäß behandeln. Beschädigungen aufgrund der Benutzung sind sofort dem Vorsitzenden bzw. Beauftragten zu melden und umgehend zu beheben. Bei gebührenfreier Benutzung sind die Kosten so gering wie möglich zu halten. Die Durchführung des Benutzungsbetriebes durch Eigenabteilungen bzw. Fremdvereine und Gruppen setzt die Bestellung eines verantwortlichen Leiters voraus. Er ist dem VfB bei Abschluss des Benutzungs­vertrages namentlich zu benennen. Der Mieter bzw. der dem VfB benannte Leiter ist verantwortlich für die Einhaltung der allgemeinen Lärmschutzbestimmungen (insbesondere zur Nachtzeit) auf dem Sportgelände und den dazugehörenden Außenanlagen (z.B. Parkplätzen). In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ein bewohntes Anwesen! Der Mieter bzw. Leiter muss während der Veranstaltung telefonisch erreichbar sein. Hierzu ist die Mobilfunknummer in der Mietvereinbarung anzugeben.Nach Abschluss der Benutzung ist das Vereinslokal und überlassene Räumlichkeiten spätestens am darauffolgenden Tage, sofern keine besondere Vereinbarung getroffen wurde, in einen einwandfreien Zustand zu versetzen. Die Müllentsorgung geht, soweit es sich nicht um den Verein VfB; handelt, zu Lasten des Benutzers.

§ 5
Haftung

Eine Haftung für Unfälle oder Diebstähle (Entwendung von Kleidern sowie sonstigen Gegenständen etc.) übernimmt der VfB nicht. Der Benutzer stellt den VfB von etwaigen Haftpflichtansprüchen seiner Beauftragten, der Benutzer seiner Veranstaltungen und sonstiger Dritter für Schäden frei, die im Zusammenhang mit der Benutzung des überlassenen Vereinslokals, Räumlichkeiten, Einrichtungen und Zugänge zu diesen Einrichtungen und Anlagen stehen. Die Benutzer verzichten ihrerseits auf eigene Haftpflichtansprüche gegen den VfB und für den Fall der eigenen Inanspruchnahme auf die Geltendmachung von Rückgriffsansprüchen gegen den VfB und dessen Beauftragten.

Der Benutzer haftet für alle Schäden, die dem Sportverein an dem überlassenen Vereinslokal, den über-lassenen Einrichtungen , Sportplatz und Zufahrtswegen entstehen.

§ 6
Gebührenordnung

Die Gebühren werden in Form von Pauschalbeiträgen gemäß Tabellarischer Gebührensätze (siehe Anlage) erhoben und sind bei Abschluss des Benutzervertrages sofort fällig.

Hierin ist eine angemessene Kaution enthalten.

Der Kautionsbetrag wird in den Fällen zurückerstattet, in denen die Benutzer die Reinigung und Müllentsorgung vereinbarungsgemäß vornehmen und die Anlage incl. zugehöriger Schlüssel ordnungsgemäß und ohne Beschädigungen dem Beauftragten des Vereins übergeben.

Kosten

Gebührenordnung
Vereinslokal mit Toiletten einschließlich Strom, Wasser
und Reinigung
a)
  Für alle Vereinsmitglieder des VfB Wengerohr-Bombogen   85,00 Euro/Tag
b)
  Für alle nichtgewerblichen Benutzer   100,00 Euro/Tag
c)
  Gewerbliche Nutzung   130,00 Euro/Tag
d)
  Bei Benutzung der Heizung, Heizungspauschale   20,00 Euro/Tag
e)
  Grillhütte in Verbindung mit Vereinslokal   20,00 Euro/Tag
f)
  Grillhütte alleine  

40,00 Euro/Tag

g)
  Nutzung der Musikanlage   10,00 Euro/Tag
letzte Änderung: 01.07.2013

Reservierung



Aufgrund mehrfacher Beschwerden über nächtliche Ruhestörung

steht das Vereinshaus nur noch für Veranstaltungen zu Verfügung,

welche spätestens um 22:00 Uhr enden!

 

 

Reservierungen können wie folgt getätigt werden:

 

1. per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff "Reservierung")
     (bitte unbedingt Name, Adresse und Tel.-Nr. angeben)

 

2. telefonisch unter 06571-20308 oder 0176 41172855

 

3. Online im Kalender (Einzelheiten siehe FAQ)

Info



Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe erfolgt in der Regel am Tag vor der Veranstaltung.

Dann ist auch der Mietbetrag (s. Preisliste) und die Kaution (100,- €) fällig.

Rückgabe am Nachmittag oder Abend des nächsten Tages bzw. nach Vereinbarung.

 

Ausstattung

Zur Inneneinrichtung gehören Tische, Bänke und Stühle für ca. 25 Personen, dazu 2 Stehtische. Weiterhin gibt es in der Garage noch 8 Bierzeltgarnituren sowie ca. 40 Gartenstühle und 8 –Tische.

Zur Ausstattung gehören ein großer Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, Tassen, Bier- und Weizengläser.

Reinigungsmittel (Spülmittel, Bodenreinigungsmittel, Putztücher etc.), Papierhandtücher und Toilettenpapier befinden sich in der mittleren Toilette.

(Die Endreinigung ist im Mietpreis enthalten, daher nur besenreine Übergabe erforderlich)

 

Fernseher

Fernsehgerät einschalten und SAT-Receiver mittels Fernbedienung steuern

 

Die Musikanlage kann bei Bedarf gegen zusätzliche Gebühr gemietet werden.

 

Müll

Da die Leerung des Müllcontainers recht teuer ist, ist der Müll zu Lasten des Mieters zu entsorgen.

 

Lichtschalter

Die Lichtschalter für die Toiletten und die Strahler vorne befinden sich links neben der Theke.

Bitte beim Verlassen alle Lichter ausschalten!

 

Getränkebestellung

Da wir einen Vertrag mit der Bitburger Brauerei haben, sollten Getränke für Veranstaltungen im Sporthaus Wengerohr über die Fa. Vendis Getränke GmbH in Kenn (06502 935 227) mindestens 1 Woche vorher bestellt werden. (Nicht für Kleinmengen!)

Fa. Vendis besitzt einen Schlüssel zum Vereinsheim.

Die Getränke werden dann Freitags geliefert und eine entsprechende Rechnung erstellt..

1 Woche später wird der Rest (Leergut und volle, sortenreine Kisten) wieder abgeholt. Hierfür erfolgt eine Gutschrift.

Die Rechnung abzgl. Gutschrift ist dann zu zahlen.

 

Spielbetrieb

Das Gelände ist halt ein Sportplatz, wo naturgemäß Fußball gespielt wird.
Die meisten Spiele sind im Kalender auf der HP vfb-wengerohr.de eingetragen. Ggf spielen Sa Vormittag weitere Jugend-Mannschaften.

Gespielt wird auf dem Rasenplatz, die Spieler müssen sich zwischen Platz und Kabine bewegen können.

Wenn Sonntags die Senioren-Mannschaften spielen (meist ab 12:30) wird das Sporthaus ab ca. 11:30 wegen Getränkeverkauf benötigt!

 

S5 Box

Anmelden

Happy Birthday

noch 4 Tage
Marius Kiewel (30)

noch 47 Tage
Jan Salfer (34)

noch 49 Tage
Kai Braun (60)

noch 58 Tage
Sebastian Weinand (31)

Besucher Statistik

Heute 22

Gestern 29

Woche 78

Monat 646

Insgesamt 125018